Inbound Marketing Blog

Checkliste: Das sind die 11 wichtigsten CRM-Funktionen

Zeitsparende Tools für den Vertrieb – ja, das ist der Wunsch vieler Unternehmen. Aber was würden Sie davon halten, wenn es eine Möglichkeit gäbe, wie Sie neue Leads entdecken, mehr Leads kontaktieren, schnellere Abschlüsse machen und Ihre Pipeline sogar rund um die Uhr im Blick behalten könnten? So fern dieses Szenario für manch einer klingen mag – die Lösung ist simpel und lautet "CRM-System". Aber Vorsicht! Nicht jedes CRM erfüllt die notwendigen Bedingungen. Auf welche CRM-Funktionen Sie bei der Auswahl eines passenden Systems achten sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Themen: CRM Inbound Sales Vertrieb

Mehr Deals mit weniger Aufwand: 6 gute Gründe für ein CRM System

Die Überwachung durch das Management oder mehr Arbeit als Ertrag durch die Dateneingabe - das sind zwei der häufigsten Vorurteile, mit denen das Customer Relationship Management (CRM) System häufig zu kämpfen hat. Dabei sind die Vorteile des Systems, das die zentrale Datenbasis für die Kundenverwaltung darstellt, nicht von der Hand zu weisen. Denn Marketing- und Vertriebsmitarbeiter bilden so Interaktionen mit potenziellen sowie bestehenden Kunden nicht nur ab, sondern können diese auch optimal interpretieren - und so Marketing- und Vertriebsaktivitäten ständig verbessern.

Themen: HubSpot CRM CRM

Erfüllt Ihr CRM die Anforderungen der Datenschutz Grundverordnung?

 
Der Schutz personenbezogener Daten gilt als wichtiges Persönlichkeitsrecht und stellt Unternehmen auf der ganzen Welt vor die Herausforderung, diesen zu gewährleisten. Ab dem 25. Mai 2018 regelt dies EU-weit die neue Datenschutzgrundverordnung, die Neuregelungen bezüglich Datenschutz und Datensicherheit bereithält. Zahlreiche Unternehmensbereiche sind davon betroffen, so z.B. auch das sogenannte Customer-Relationship-Management (CRM) . Hier werden alle personenbezogenen Daten gespeichert und mit Kunden interagiert. Das verwendete System muss ab Mai der Datenschutzgrundverordnung entsprechen, ansonsten drohen Sanktionen. Sind Sie vorbereitet?
Themen: DSGVO CRM HubSpot CRM