Deutschsprachiger HubSpot Nutzer Blog

Instagram und HubSpot – erreichen Sie Ihre Zielgruppe noch besser

Mit dem Social Monitoring Tool in HubSpot, haben Sie die Möglichkeit Fotos auf Instagram zu posten, zu planen, Kommentare zu Ihren Instagram-Posts zu überwachen und direkt darauf zu antworten.

Themen: Social Media Marketing

So steigern Sie Ihre Anzahl an Deals mit der Meeting-Erinnerung

Sie haben in HubSpot die Möglichkeit, automatische Erinnerungs-E-Mails an Interessenten zu senden, die über Ihren Meeting-Link einen Termin mit Ihnen buchen. Nutzen Sie die Gelegenheit und steigern Sie so Ihre Abschlusswahrscheinlichkeit.

Themen: Vertrieb Inbound Sales

Lead-Flow-Formularfelder – jetzt manuell anpassbar

In HubSpot haben Sie nun die Möglichkeit, Feldbezeichnungen zu bearbeiten und Platzhaltertexte in Felder Ihrer Lead-Flows einzufügen. Darüber hinaus können Sie jetzt bestimmte E-Mail-Anbieter und Domänen daran hindern, Ihre Lead-Flows zu übermitteln.

Diese 3 HubSpot Tools haben einen neuen Look

Sowohl der CTA-Editor als auch das Events Analytics Dashboard wurden visuell aktualisiert, damit sie mit den übrigen Tools von HubSpot übereinstimmen. Beide Redesigns können von nun an von den Benutzern aktiviert werden.

Themen: Call-to-action (CTA) HubSpot Marketing Analytics

So verwenden Sie das neue reCAPTCHA für Ihre HubSpot Formulare

Wenn Sie Informationen von Ihren Websitebesuchern sammeln, ist Datensicherheit und eine positive Benutzererfahrung von großer Wichtigkeit. Das neueste Google-Update für den reCAPTCHA hat eine höhere Erfolgsquote als sein Vorgänger und erfordert keine Benutzereingabe. Mehr über das neue reCAPTCHA und wie Sie es in Ihre Formulare einfügen, erfahren Sie hier.

Themen: Formulare

Darum ersetzt HubSpot das Keyword-Tool durch die Content-Strategie

Wenn Sie über die Verwendung des Keyword-Tools in HubSpot nachdenken, haben Sie es wahrscheinlich verwendet, um zu entscheiden, worüber Sie auf Ihrem Blog schreiben und wie Ihr vorhandener Content performt. Aber heute geht es bei der Suche um viel mehr als nur um Keywords. Mit der zunehmenden Verbreitung von maschinellem Lernen, künstlicher Intelligenz und der Sprachsuche wird die Keyword-zentrierte Formel, die wir vor Jahren verwendeten, nicht mehr funktionieren.

Themen: Inbound Marketing Content Marketing HubSpot Marketing

Content-Einstellungen – jetzt ganz zentral an einem Ort in HubSpot

HubSpot hat nun alle Content-Einstellungen an einen zentralen Ort verschoben. So müssen Nutzer nicht mehr an verschiedenen Stellen in HubSpot die Einstellungen anpassen. Erfahren Sie hier mehr über die Neuerung.

Themen: HubSpot CRM HubSpot Marketing HubSpot Sales

So verwalten Sie Ihre Salesforce-Statusbenachrichtigung in HubSpot

HubSpot ermöglicht es von nun an die Salesforce-Benachrichtigung über den aktuellen Status einer Unterbrechung im Benachrichtigungscenter zu verwalten.

Themen: HubSpot CRM

Qualifiziertere Leads mit Facebook-Ads und ähnlichen Zielgruppen

Facebook ist eine sehr gute Möglichkeit Ihr Publikum zu erreichen – egal, ob Sie ein B2B- oder B2C-Marketer sind. Denn weltweit verbringen die Nutzer durchschnittlich 50 Minuten pro Tag auf Facebook, wodurch Marketer reichlich Gelegenheit bekommen, sich mit den richtigen Leuten in Verbindung zu setzen. Eine ähnliche Zielgruppe ermöglicht es Ihnen Ihre Facebook-Anzeigen auf Personen auszurichten, die Ihren Besuchern oder Kontakten, die sich bereits in Ihrer HubSpot Kontakt-Liste befinden, sehr ähneln.

Themen: Facebook SEA

Zu mehr Effizienz mit der neuen E-Mail-Kette im HubSpot CRM

Im HubSpot CRM werden E-Mail-Konversationen jetzt mit Timelines verknüpft. Dadurch werden alle E-Mails zukünftig in einem Block zusammengefasst.

Themen: HubSpot CRM Vertrieb