Deutschsprachiger HubSpot Nutzer Blog

Neue CMS-Apps im App-Marketplace

Um Ihnen zu helfen, das Beste aus CMS Hub herauszuholen, hat HubSpot eine Reihe von neuen Apps im App Marketplace veröffentlicht. Diese Apps bieten Ihnen die Möglichkeit, das CMS schnell anzupassen und die Funktionalität des HubSpot CMS zu erweitern. So lassen sich die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens erfüllen. Diese Apps reichen von der Aktivierung von E-Commerce-Kassen auf Ihrer Website bis hin zur Erstellung von dynamischen Immobilienangeboten und vielem mehr. Lesen Sie hier mehr über die neuen CMS-Apps.

Themen: CMS

Mehr als 50 neue Themes auf dem Asset-Marktplatz

Themes enthalten alle Seitenvorlagen, Module und andere Elemente, die zum Erstellen von Websites oder Landing Pages mit einem einheitlichen Design benötigt werden. Sie sind so optimiert, dass auch Content-Editoren ohne technisches Vorwissen Seiten per Drag-and-Drop und mit visuellen Design-Tools (ähnlich dem E-Mail-Editor) erstellen und anpassen können. Durch das Angebot an einer Vielzahl von Theme-Designs und Preispunkten hofft HubSpot, dass jeder in der Lage ist, leistungsstarke und schöne Webinhalte zu erstellen, die seine Kunden begeistern. Lesen Sie hier mehr über die neuen Themes von HubSpot:

Themen: CMS

Erfolgsbericht Ihrer personalisierten Inhalte mit Smart Content Reporting

Verbraucher erwarten einen gewissen Grad an Personalisierung, wenn Sie im Internet unterwegs sind. Von Amazon-Empfehlungen bis hin zu Google-Suchergebnissen sind es Verbraucher gewohnt, dass ihnen die Informationen präsentiert werden, die für sie am wichtigsten sind.

 Das HubSpot CMS bietet Ihnen schon seit einer Weile die Möglichkeit, "intelligente Inhalte" (Smart Content) zu erstellen. Bisher war jedoch nicht immer klar ersichtlich, wie die einzelnen Versionen einer Seite performen. Mit dem Smart Content Reporting können Sie nun feststellen, was funktioniert, was bearbeitet werden muss und wo Ihre Website von zusätzlichem Smart Content profitieren könnte.

Themen: CMS

Blog-Zugriff mit CMS-Mitgliedschaften einschränken

CMS-Mitgliedschaften ermöglichen es Ihnen, den Zugriff auf Ihre Inhalte zu steuern, indem Sie HubSpot-Listen verwenden, um festzustellen, wer Zugriff hat und wer nicht. Auf diese Weise können Sie eigens für Ihre Kunden zugänglichen Content erstellen oder Inhalte mit Veranstaltungsteilnehmern teilen, um sich auf die Veranstaltung vorzubereiten. Mit diesem Update können Sie diese Funktionalität auf Ihre Blogs erweitern und den Zugriff auf einen bestimmten von HubSpot gehosteten Blog einschränken. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Themen: CMS