Deutschsprachiger HubSpot Nutzer Blog

Marlene Flickinger

Marlene Flickinger

Marlene Flickinger ist Junior Inbound Marketing Managerin bei LANGEundPFLANZ // Agentur für Inbound Marketing. Dort berät sie Kunden hinsichtlich der Umsetzung von Inbound Marketing Strategien. Darunter fallen Themen wie SEO, Persona, Social Media, Content-Erstellung usw.

Recent Posts von Marlene Flickinger:

Verzweigungsbedingungen in Workflows klonen und neu anordnen

Das Hinzufügen mehrerer Verzweigungsbedingungen zu Ihren Workflows kann Ihren Kunden ein verbessertes Benutzererlebnis bieten, Ihnen allerdings einigen Aufwand bereiten: Bislang war das Klonen und Neuordnen von Bedingungen ein mühsames Unterfangen. Doch jetzt nicht mehr.

Themen: Workflows

HubSpot Update: Kaufen Sie nach Themen auf dem Asset Marketplace ein

Bei der Einführung des CMS Hub im April hat HubSpot sieben neue Standardthemen eingeführt, die für neue Funktionen wie Drag & Drop-Bearbeitung und globale Einstellungen optimiert wurden. Nun führt HubSpot noch mehr Optionen ein, um Marketern den schnellen Einstieg ins CMS Hub zu erleichtern – auch wenn sie keinen Zugang zu Entwicklungsressourcen haben.

Verbesserung für den Import von Google-Dokumenten im Blog-Editor

Obwohl Sie Ihren Inhalt direkt in das Blog-Tool schreiben könnten, wissen wir natürlich, dass viele von Ihnen Ihren Inhalt zunächst in Google Docs entwerfen und ihn dann in HubSpot ziehen. Dies soll schnell und einfach gehen und der Blog-Beitrag sollte in HubSpot genauso aussehen wie in Ihrem Google-Dokument. Aus diesem Grund hat HubSpot vor kurzem den Google Doc-Importer überarbeitet. Mit dem neuen Importer können Sie Ihre Inhalte und Formatierungen aus Google Docs direkt in den Inline-Editor-Modus des Blog-Tools übernehmen, ohne vorher in den Entwurfsmodus wechseln zu müssen. Hier erfahren Sie mehr über das Update.

Themen: Blog HubSpot Marketing

Mit Activity Logs dokumentieren, wie sich Ihr Content ändert

Den Überblick über alle Änderungen auf Ihrer Website zu behalten, kann eine echte Herausforderung sein – insbesondere für größere Teams. Um dieses Problem zu lösen, konnten Kunden von HubSpot CMS Hub Enterprise die Activity Logs API nutzen. Damit erfassten sie, wer zu einem bestimmten Zeitpunkt eine bestimmte Änderung vorgenommen hat. Aber was ist, wenn Sie diese Daten schnell erfassen wollen, ohne ein Ticket beim Entwicklungsteam einreichen zu müssen? Mit diesem HubSpot Update können Sie das.

Themen: Content Marketing

Mehrere Domains zu einem Unternehmen in HubSpot hinzufügen

Lange Zeit konnte ein Unternehmenskontakt in HubSpot nur eine zugehörige Domain besitzen. Ein Unternehmen entsprach einer Domain. Um ehrlich zu sein: Das ist zu stark vereinfacht. Viele Unternehmen haben mehrere Domains, die ihr Geschäft repräsentieren. Vielleicht ist Ihr Unternehmen in mehr als einem Land tätig, oder vielleicht haben Sie andere Unternehmen erworben. Vielleicht gefiel Ihnen Ihre ursprüngliche Domain einfach nicht und Sie haben sie geändert, aber Sie behalten immer noch die alte Domain für ihre E-Mails. In diesem Beitrag erfahren Sie, was sich nun geändert hat!

Themen: Kontakte

Account-Übersicht Visualforce-Modul für die Salesforce-Integration

Ab jetzt führt HubSpot neue Account-Based Marketing-Tools ein. Marketing- und Vertriebsteams können sich nun zusammenschließen, um ihren wertvollsten Kunden ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten.

Themen: Integrationen account based marketing

Mehr Berichte mit klareren und stärkeren Report-Limits erstellen

Die Berichterstellung ist der Kompass Ihres Unternehmens. Sie hilft Ihnen festzustellen, was funktioniert und was nicht, so dass Sie Marketing-, Vertriebs- und Serviceaktivitäten optimieren können. Um die richtigen Einblicke zur Steuerung Ihres Unternehmens zu erhalten, benötigen Sie ein geeignetes Reporting-Tool, das mit Ihnen wächst.

Themen: Berichte Dashboard

Kontrollieren Sie die Sichtbarkeit von Dateien im Datei-Manager

Assets spielen eine Schlüsselrolle dabei, wie Nutzer ihre Interessenten und Kunden anziehen, binden und begeistern. Die Plattform von HubSpot ermöglicht es den Benutzern, Assets aller Art in ihrem Portal zu speichern. Die Verwaltung kann je nach Zweck und Zielgruppe des Assets kompliziert werden. Während ein Video auf einer Seite oder in einem Blogbeitrag für den öffentlichen Gebrauch bestimmt ist und von Suchmaschinen indiziert werden sollte, können andere Dateien, wie z. B. eine PDF-Datei, die an eine E-Mail oder einen Kontaktdatensatz angehängt ist, sensible oder persönliche Informationen enthalten, die gesichert werden müssen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in HubSpot die Sichtbarkeit und damit auch den Schutz gewährleisten. 

Themen: Datei-Manager

Legen Sie einen eindeutigen HTML-Titel für Ihre Blog-Beiträge fest

Wir verstehen, dass Sie mehr Kontrolle darüber haben möchten, wie Ihr von HubSpot gehosteter Inhalt in den Google-Suchergebnissen angezeigt wird. Wenn Sie festlegen, wie Ihr Content in den Google-Suchergebnissen angezeigt wird, können Sie experimentieren, um die Klickrate zu verbessern und Ihren Content auf der Grundlage des Kontexts, in dem die Nutzer ihn betrachten, anzupassen.

Themen: Blog

So vermeiden Sie die doppelte Kontaktaufnahme in Workflows

Workflows dienen der Automatisierung von Arbeitsabläufen in HubSpot. Wenn sie richtig eingesetzt werden, kann die Automatisierung Ihre Kundenerfahrungen verbessern und eine schnelle Nachbearbeitung sowie personalisierte Kundenansprache ermöglichen. Wenn Workflows jedoch falsch ausgeführt werden, führt dies zum Beispiel dazu, dass Kontakte doppelt in einen Workflow aufgenommen werden. Dies stiftet bei Ihren Kunden Verwirrung und sorgt für eine negative Erfahrung. Wie Sie das mit HubSpot jetzt vermeiden, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

Themen: Workflows