Deutschsprachiger HubSpot Nutzer Blog

Verfolgen Sie mit HubSpot auch Interaktionen & Likes Ihrer Ads

Änderungen im Newsfeed-Algorithmus von Facebook haben dazu geführt, dass die organische Reichweite in den letzten Jahren zurückgegangen ist. HubSpot hat bemerkt, dass einige der organischen Beiträge nur 2 % der Follower Base erreichen. Daher nutzen viele HubSpot-Nutzer Anzeigen, um Interaktionen in der Community und Erwähnungen direkt auf Facebook und LinkedIn zu fördern. Wie HubSpot Ihnen dabei behilflich ist, finden Sie hier heraus.

Themen: Social Media Marketing LinkedIn Facebook Ads

LinkedIn Ads sind nun in HubSpot verfügbar

Bezahlte Anzeigen sind ein wesentlicher Bestandteil bei der Bereitstellung hilfreicher, relevanter Inhalte für Ihre Kontakte – an jedem Punkt der Customer Journey. Eine Möglichkeit Ads zu schalten ist über LinkedIn. Erfahren Sie in diesem Beitrag, welche Möglichkeiten HubSpot Ihnen hierbei bietet.

Themen: LinkedIn Ads

HubSpot entfernt LinkedIn Ads aus dem Ads Add-On

Am 31. Juli entfernt HubSpot die LinkedIn Ads Integration aus HubSpot. Dies wirkt sich nur auf das Ads Add-On aus. Die Social Media Tools und der neue LinkedIn Sales Navigator werden nicht betroffen sein. Sie erhalten hierdurch weiterhin die nötige Unterstützung für Ihre Aktivitäten in LinkedIn.

Themen: LinkedIn Integrationen

Der LinkedIn Sales Navigator trifft auf das HubSpot CRM

Speck und Eier, Erdnussbutter und Marmelade, ein regnerischer Tag und ein Film - dies sind alles großartige Kombinationen. Nun kommt ein neues Duo zusammen: Der LinkedIn Sales Navigator und das HubSpot CRM.

Themen: LinkedIn HubSpot CRM Vertrieb

LinkedIn Gruppen werden im Social HubSpot Tool nicht mehr unterstützt

 

LinkedIn entfernt die API Unterstützung für die Gruppen. Dies bedeutet, dass die Veröffentlichung von Nachrichten in LinkedIn Gruppen über das HubSpot Social Media Tool nicht mehr möglich ist. Dies betrifft alle Social Media Publishing-Tools. Die einzige Möglichkeit, Nachrichten in Gruppen zu veröffentlichen, ist, dies über die ursprüngliche LinkedIn Desktop-Oberfläche zu machen.

Themen: Social Media Marketing LinkedIn Social Media