Inbound Marketing Blog

Es geht nicht ohne: Google und HubSpot Analytics im digitalen Marketing

HubSpot Analytics im digitalen Marketing

Mit digitalen Marketing Report Tools wie Google Analytics und HubSpot Analytics können Sie Zeit sparen sowie prägnant, übersichtlich und zentriert das Wesentliche darstellen. Das hilft, den Beitrag von Marketingmaßnahmen zum Unternehmenserfolg zu begründen. Wir stellen Ihnen zunächst beide Tools kurz vor und zeigen Ihnen in diesem Zusammenhang die Vorteile einer Inbound Marketing Software.

Google Analytics im digitalen Marketing

Google Analytics ist äußerst vielseitig und bietet unter anderem auch Custom Reports an, die andere User für ihr digitales Marketing erstellt haben. Das können z.B. Berichte über Zugriffszahlen und Backlinks sein, oder die Messung und Analyse des Social-Media-Traffics. Sie können Ihre Berichte auch komplett selbst erstellen und sich dabei aus dem umfassenden Pool an Metriken bei Google Analytics bedienen. Google Analytics steht allen Nutzern mit einem Google-Konto zur Verfügung und ist auf kleinere und mittlere Websites ausgerichtet. Für die Reports werden Stichproben der gesammelten Daten verwendet.  

Google Analytics ist grundsätzlich kostenfrei. Es gibt allerdings eine Premium Version mit persönlicher Unterstützung durch Google Support und einem größeren messbaren Datenvolumen. Diese Version wird je nach Größe des gebuchten Pakets unterschiedlich berechnet.

HubSpot Analytics im digitalen Marketing

Das HubSpot Analytics Tool wurde speziell für das Inbound Marketing entwickelt. Das bedeutet, dass hier Blog, Social Media, SEO, Landing Pages – all diese Marketinginstrumente – nicht getrennt voneinander, sondern als Ganzes betrachtet werden. Die Grafiken sind übersichtlich, Daten und Zeitverläufe können vielfältig aufbereitet werden. Sie erkennen genau, woher Ihr Traffic kommt und sehen,  was bei Ihrer Marketing Strategie funktioniert und was nicht. Sie erkennen beispielsweise, wie sich Ihr E-Mail-Marketing entwickelt, ob sich Ihre Social Media Bemühungen gelohnt haben und ob Sie organischen Traffic generieren. Um Reports zu erstellen, werden alle verfügbaren Daten analysiert.

Bei HubSpot Analytics erhalten Sie einen einfachen Bericht über die Quellen Ihres Traffics kostenlos. Andere, fortgeschrittene Marketing-Reports sind kostenpflichtig. Dennoch machen die relativ intuitive Bedienbarkeit, die nahtlose Integration aller Module sowie die Kombination der vielfältigen Module und Software Leistungen HubSpot für kleine, mittlere und größere Marketing-Teams interessant. 

Die großen Vorteile einer Inbound-Marketing-Software

Momentan nutzen viele Marketing Teams mehrere Software Tools, die jeweils einen bestimmten Bereich ihrer Marketing-Tätigkeit abdecken. E-Mail-Software und CRM Systeme sind nur selten voll miteinander integriert, Listen werden separat erstellt und es werden Excel-Tabellen genutzt um den Überblick zu behalten. Das ist fehleranfällig und zeitraubend und wäre durch den Einsatz einer Inbound Marketing Software nicht notwendig.

Im Allgemeinen kann man die Vorteile einer Inbound Software wie folgt zusammenfassen:

  • die Berichte sind umfassend und konsequent kundenzentriert
  • die Steuerung aller Marketing Funktionen ist “All-in-One”
  • die Kosten sind planbar, transparent und auf lange Sicht günstiger als die Nutzung mehrerer Systeme gleichzeitig
  • Ihr Marketing zur Kundenentwicklung und Lead Generierung kann in Echtzeit analysiert und gesteuert werden 
  • eine nahtlose Integration der Software über API-Schnittstellen ist möglich
  • die Inbound Software ist schnell einsatzbereit da sie cloud-basiert ist

Mehr zu den Vorteilen zu digitalem Marketing können Sie hier nachlesen!

Fazit

Digitales Marketing bietet eine hohe Datentransparenz, spart Arbeitszeit und verhilft Ihren Marketing Kampagnen zu mehr Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit innerhalb Ihres Unternehmens. Mit Analyse Tools von integrierten Software Systemen wie beispielsweise HubSpot können Sie darüber hinaus besseres Lead-Management betreiben, und Ihr Marketing Team kann sich auf eine integrierte Software für alle Marketingmaßnahmen konzentrieren. Denn eine Inbound Marketing Software vereint eine Vielzahl von Tools für Ihr Marketing – dies ermöglicht Ihnen, Ihre Marketing Maßnahmen noch besser zu begründen und Ihre Erfolge zu belegen.

 

New Call-to-action

 

 

Foto:

© ESB Professional/Shutterstock.com

 

Themen: Digitales Marketing Analytics