Inbound Marketing Blog

Wie ein erweitertes CRM System Ihr Account Based Marketing unterstützt

Wie ein erweitertes CRM System Ihr Account Based Marketing unterstützt

Die persönliche Ansprache ausgesuchter Accounts ist für Ihr B2B Marketing langfristig sinnvoller als eine große Kundendatenbank und viele Geschäftsbeziehungen, die nichts einbringen. Sprechen Sie Ihre Wunsch-Unternehmen persönlich und sorgfältig an. Gestalten Sie Ihre Kundenbeziehungen mit Hilfe eines Account Based Marketings stabil und vertrauensvoll. Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag, warum Qualität vor Quantität steht und wie ein erweitertes CRM System helfen kann, bedeutende Kunden zu gewinnen.

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Digitalisierung von Unternehmen haben – nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Sie. 

Account Based Marketing (ABM) ist ein zielgerichtetes B2B Marketing, das sich auf ausgesuchte, bedeutende Kunden konzentriert. ABM richtet sich nach den Prinzipien des Inbound Marketings und fokussiert sich auf Key Accounts vor der sogenannten Awareness Phase (Aufmerksamkeitsphase).  

So helfen beide Methoden im Tandem, um relevantes, personalisiertes und käuferzentriertes Marketing zu betreiben.

Welche Tools braucht Account Based Marketing?

Die richtige Wahl eines CRM Systems, mit dem Sie Beziehungen sowohl in Ihrem Vertriebs- als auch in Ihrem Marketingteam organisieren, verfolgen und pflegen können, ist entscheidend für die Umsetzung einer erfolgreichen ABM-Strategie.

Ein erweitertes CRM

Eine Software, die gleichzeitig und nahtlos für Marketing, Vertrieb und Kundenservice arbeitet: Sie konzentriert sich auf relevante Kontakte und lässt durch umfassende und übersichtliche Analysen den Beitrag Ihres Marketings zum Unternehmenserfolg erkennen. Außerdem sind die generierten Daten in Echtzeit mess- und analysierbar.

Das kostenlose HubSpot CRM zum Beispiel erleichtert die Verwaltung Ihrer Key Accounts. Fügen Sie einen Kontakt hinzu, füllt HubSpot automatisch alle Informationen aus, die es über die Firma und die Verbindungen dieses Kontakts finden kann. Darüber hinaus sind Marketing- und Vertriebsaktivitäten nahtlos mit dem CRM verknüpft, so dass es immer eine klare Aufzeichnung der Historie eines Kontakts gibt. Jede Interaktion wird berücksichtigt. So behandeln Sie die Beziehungen mit Sorgfalt und sorgen dafür, dass weder übermäßig kommuniziert, noch etwas vergessen wird. 

Zusätzlich wird HubSpot der EU Datenschutz Grundverordnung gerecht. Als einer der führenden Inbound Marketing Software Anbieter arbeitete HubSpot seit 2016 an der Implementierung der Regelungen für Datenschutz und ist mittlerweile zu 100% DSGVO-konform.

Die HubSpot-Plattform unterstützt Unternehmen bei ihrer Compliance. 

Warum testen Sie HubSpot nicht einfach für einen Monat kostenlos? So können Sie sich selbst von einem ganzheitlichen, auf Kunden fokussiertes und DSGVO-konformen Marketing überzeugen.

Vertriebs- und Marketinginstrumente, die zusammenarbeiten

HubSpot Sales und HubSpot Marketing arbeiten zusammen, damit Sie Ihre Key Accounts erfolgreich pflegen können. Die Verkaufstools helfen Ihnen, persönliche 1:1-Nachrichten zu senden, während die Marketing-Tools Ihnen helfen, Glaubwürdigkeit in Ihrer Branche aufzubauen.

Ein personalisierter Ansatz

HubSpot hilft Ihnen, Beziehungen in den Vordergrund zu stellen. Erstellen Sie Webseiten, Zielseiten, E-Mails und Calls-to-Action (CTAs), die sich an bestimmte Accounts anpassen. 

Account Based Reporting

In HubSpot können Sie über das Wachstum von Unternehmen im Zeitverlauf berichten, den Umsatz auf Unternehmensebene, Job-Titel, Engagement-Level und mehr verfolgen.

Folgende Tools stehen Ihnen im HubSpot CRM-System kostenlos zur Verfügung:

    • Anrufe
    • Anzeigenverwaltung
    • Aufgaben und Aktivitäten
    • Benutzerdefinierte Support-Formularfelder
    • Bericht-Dashboards
    • Company Insights
    • Conversations-Postfach
    • Deals
    • Dokumente
    • DSGVO-konforme Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten
    • E-Mail-Tracking & -Benachrichtigungen
    • E-Mail-Vorlagen
    • Fertige Snippets
    • Formulare
    • HubSpot Connect-Integrationen
    • Integration mit Gmail & Outlook
    • Kontaktmanagement
    • Messenger-Integration
    • Planung von Meetings
    • Prospects-Tool
    • Tickets
    • Unternehmen
    • Websiteaktivität des Kontakts

Zusätzlich haben Sie mit dem HubSpot CRM Zugriff auf alle kostenlosen Marketing-, Vertriebs- und Service-Tools von HubSpot. 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: 

Fazit:

Durch den Einsatz eines erweiterten CRM Systems für Ihr Account Based Marketing können Sie Ihre Marketingbotschaften an Ihre Wunsch-Unternehmen effizienter gestalten. Sie bieten ein personalisierteres Einkaufserlebnis, erhalten mehr Transparenz über das Engagement Ihrer Zielkunden und stimmen Ihre Vertriebs- und Marketingteams aufeinander ab.

New Call-to-action

 

 

Foto:

© ESB Professional/Shutterstock.com