Inbound Marketing Blog

Redesign: Twitter bald in Facebook-Optik

BoschPresse__BoschPresse__auf_Twitter_-__Privater_Modus_Bereits im Februar hatte Twitter ein neues Profil-Design in einem kleinen Nutzerkreis getestet. Nun wurde das Facebook-ähnliche Redesign offiziell bestätigt und macht sich in den kommenden Tagen und Wochen auf den Weg zu allen Nutzern.

Mit dem neuen Design können Nutzer des Microblogging-Dienstes fortan ein großes Titelbild festlegen und ein deutlich größeres Profilbild verwenden. Unterhalb des Titelbilds zeigt Twitter die altbekannten Eckdaten, wie die Anzahl der veröffentlichten Tweets, die Follower und die Personen, denen der Nutzer folgt, an.

Außerdem kann ein Tweet an den Anfang der Timeline angeheftet werden. Meldungen, die für besonders viel Aufmerksamkeit gesorgt haben, hebt Twitter automatisch hervor. Und auch Bilder und Videos zeigt man ein wenig größer an. Laut dem Twitter-Blog sollen Ihre besten Inhalte so leichter gefunden werden.

Das neue Profil-Design ist ab sofort bei einigen ersten Nutzern verfügbar. Darunter beispielsweise Michelle Obama, die Ehefrau des US-Präsidenten Barack Obama, der brasilianische Musiker Gilberto Gil und die Presseabteilung von Bosch.

Themen: Social Media Marketing Twitter Onlinemarketing