Deutschsprachiger HubSpot Nutzer Blog

Social Media Daten werden zum 23.8. aus dem Wettbewerber-Bericht entfernt

Wettbewerber-BerichtFür HubSpot ist es sehr wichtig, dass die Nutzer mit Hilfe der Berichte-Funktion und auf Grundlage von Daten bessere Geschäftsentscheidungen treffen können. Manchmal bedeutet das, neue Tools, wie das Webanalytics-Dashboard zu entwickeln. Darin finden Sie jede Menge neuer vorgefertigter Berichte, verbesserte Filtermöglichkeiten und vieles mehr. Manchmal müssen jedoch auch Funktionen, die den HubSpot-Nutzern weniger nützlich sind, entfernt werden.

Deshalb werden am 23. August folgende vier Statistiken aus dem HubSpot Wettbewerber-Bericht entfernt:

  • Verfügt über eine Facebook-Seite
  • Facebook Fans
  • Hat einen Twitter-Account
  • Twitter-Follower

Im Laufe der Jahre wurden zahlreiche Feedbacks zu diesen Statistiken gegeben. Die Rückmeldungen waren dabei sehr unterschiedlich. Während die einen die Bedeutung dieser Statistiken als nützlich empfanden, fehlte es anderen an aktionsorientierten Tipps und nächsten Schritten für Marketer. Zur Steuerung ihrer Social Media Strategie orientieren sich die meisten an ihren vergangenen Erfolgen sowie an den Reporting Tools im HubSpot Portal.

Zwei weitere Faktoren, die in eine solche Entscheidung eingeflossen sind:

1. Im Laufe der Jahre wurde es für HubSpot immer schwieriger, mit diesen spezifischen Metriken qualitativ hochwertige Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie sie genau verfolgt haben, ist Ihnen sicherlich aufgefallen, dass die Daten in den letzten Monaten sehr unregelmäßig waren.

2. Nur ein kleiner Teil der HubSpot Kunden fand diese Daten nützlich. Wenn es um die Verbesserung der gesamten Plattform geht, dann orientiert sich HubSpot am Nutzerverhalten seiner Kunden. Es werden solche Funktionen priorisiert, die auch wirklich genutzt und als hilfreich empfunden werden.

Beachten Sie, dass Sie in Zukunft nicht mehr in der Lage sein werden, soziale Profil-URLs manuell hinzuzufügen, um Marketing-Grader-Berichte voranzutreiben.

Die Änderungen werden am 23. August in Kraft treten.

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand der HubSpot Software. Mit unserem deutschsprachigen HubSpot Nutzer Blog erhalten Sie alle wichtigen Updates auf Deutsch.

HubSpot Updates und News abonnieren!

Themen: Berichte