Deutschsprachiger HubSpot Nutzer Blog

Inbound 2019 Update: Kostenlose Tools für Werbeanzeigen und E-Mail-Marketing

Auf der Inbound 2019 in Boston wurden in diesem Jahr die besten und von HubSpot umgesetzten Kundenvorschläge vorgestellt. Kostenloses E-Mail-Marketing und Tools für Werbeanzeigen war eines der Hauptanliegen der HubSpot Kunden. 

Mit Marketingtools, die direkt mit dem CRM verknüpft sind, ist es viel einfacher, personalisierte Kundenerlebnisse zu schaffen. Deshalb gehören zu den kostenlosen Marketingtools des HubSpot CRM zukünftig auch Funktionen für E-Mail-Marketing und Werbeanzeigen. Damit bekommen Marketer die richtigen Werkzeuge an die Hand, um Leads zu erfassen und sie einfacher in Kunden zu verwandeln.

E-Mail Editor

Mit den Funktionen für Werbeanzeigen und E-Mail-Marketing können Sie:

  • mit einem einfach zu bedienenden E-Mail-Editor Kontaktlisten erstellen
  • E-Mails kostenlos erstellen, bis zu 2.000 E-Mails monatlich versenden und auch analysieren
  • erweiterte Funktionen im Ads-Tool nutzen, um Werbeanzeigen auf Google, Facebook und LinkedIn zu verwalten und nachzuverfolgen. Hier haben Sie ein Budget von 1.000 EUR pro Monat und können bis zu zwei Werbekonten mit dem Tool verbinden sowie detaillierte Berichte zu den erzielten Conversions erstellen.

Erfahren Sie hier noch mehr zu dem kostenlosen Ads-Tool in HubSpot.

Diese Funktionen ermöglichen es Ihnen, nahtlosere Interaktionen durchzuführen und die Customer Journey Ihrer Wunschkunden rundum im Blick zu behalten. 

Hier klicken für ein Gespräch mit mir!

Themen: E-Mail-Marketing Ads