Deutschsprachiger HubSpot Nutzer Blog

Hubspot Update (Mobile): Prognosen und ihre Widgets auf Android-Mobilgeräten

Automatisierung_200x200pxZur besseren Überprüfung können ab sofort Nutzer die Mobile-App nutzen, um Prognosen zu verwalten und überprüfen. Dieses Tool soll das Vertriebsteam auch von unterwegs unterstützen. Vertriebsmitarbeiter können nun auch von unterwegs bequem die Prognosen aufrufen und bei Bedarf Änderungen direkt notieren.

Mit der neuen Funktion können Nutzer nicht nur Prognosen auf der globalen Ebene anzeigen sondern auch auf der Ebene der Mitarbeiter filtern. Die Team-Performance kann schnell überprüft werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Prognosen problemlos über die App aktualisiert werden können. So können Sie, falls sich eine Prognose ändert, die Prognose öffnen, aktualisieren und eine entsprechende Notiz im Datensatz hinterlegen.

Besonders bei der Nutzung der Mobile-App steht die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. Daher können die Prognosen direkt aktualisiert werden und entsprechende Maßnahmen von überall aus abgeleitet werden. Es ist nicht erforderlich, die Änderungen in der Web-Version auszuführen oder Prognosen dort abzurufen. 

So funktioniert es

Das Menü wird nach der Aktualisierung der jeweiligen App unter dem Menüpunkt Mehr anzeigt. Dort können Sie alle Prognosen abrufen und visualisieren. Die neue Funktion ist allerdings auch über Heute und Prognosen abrufbar. Beosnders bei der Android-App können Widgets für den direkten Zugriff mit dem Startbildschirm verwendet werden. 

Fazit

HubSpot ermöglicht durch die Einführung dieser Funktion, dass der Benutzer der Mobile-App die Prognosen besser verwalten können. Unter einzelnen Menüpunkten sind die Prognosen angeordnet und können jederzeit und von überall abgerufen und visualisiert werden. Änderungen können sofort in der App hinterlegt werden. Dadurch ermöglicht HubSpot den Nutzern der App ein benutzerfreundliches Arbeiten. 

 

HubSpot Updates und News abonnieren!

 

Themen: Mobile