Deutschsprachiger HubSpot Nutzer Blog

Hubspot Update: Importe (Importe unterstützen mehrere Zuordnungen und Zuordnungs-Labels)

Mit diesem Update ermöglicht Hubspot die Verwendung von Importen um Zuordnungen von mehreren Unternehmen zu Kontakten, Deals oder auch Tickets zu erstellen. Außerdem wird ermöglicht, Zuordnungs-Labels innerhalb verschiedener Datensätze anzuwenden.

Importe können nun als Aktualisierungsoption für folgendes verwendet werden: 

  • Anwenden von Zuordnungs-Labels
  • Zuordnung mehrerer Unternehmen zu Kontakten, Deals oder Tickets. 

Bevor Sie jedoch die Zuordnungs-Labels nutzen können, ist es notwendig, dass der Benutzer mit Admin-Berechtigung die Labels im entsprechenden Portal definiert.
Hinweis: Falls Sie nicht sicher sind, wie Sie die Labels einrichten oder verwenden können, können Sie es in diesem Artikel nachlesen!

Neue Funktion im Detail 

Das Verfahren zur Verwendung von Importen für die Zuordnung ist gleich geblieben. In der Zuordnungsspalte kann die ID mehrmals verwendet und Unternehmen zugeordnet werden. Für einen einzelnen Kontakt kann HubSpot nun bis zu 10.000 Unternehmenszuordnungen einrichten. Nun wurde die Aufnahme von Zuordnungs-Labels vereinfacht doch wie funktioniert das?
In der Importdatei finden Sie übersichtlich alle vorhandenen und angelegten Spalten. Dort muss die Spalte Zuordnungs-Labels eingefügt werden. In der Spalte Zuordnungs-Labels kann dann wiederum eine Liste von Daten (am besten mit Semikolon getrennt) eingegeben werden. 

Wollen Sie nun die Spalte Zuordnungs-Label importieren, können Sie unter Importieren als den Datentyp Zuordnungs-Label auswählen. 


Quelle: HubSpot

 

Außerdem müssen Sie festlegen, welche Objekttypen durch die Zuordnung verknüpft werden. Befinden sich in der Datei mehr als zwei Objekttypen (z.b. Unternehmen, Kontakte und Deals) müssen sie festlegen, welche Objekttypen durch das Label verknüpft werden sollen. Importe können Spalten für die Zuordnung von Labels für jedes Objektpaar im Import enthalten. Dies bedeutet, dass ein Import mit zwei Objekten über ein Paar verfügt und ein Import mit drei Objekten über drei Paare usw.

 


Quelle: HubSpot 

Hinweis: Die Zuordnung von mehreren Unternehmen zu Kontakten, Deals oder Tickets per Importe kann jetzt über alle HubSpot-Portale genutzt werden. Alle Professional-Portale können zusätzlich auch für Zuordnungen Labels verwenden. Das Update ist ab sofort in der öffentlichen Beta der Zuordnungsverbesserungen verfügbar. 

Fazit

Durch das neue HubSpot Update können Zuordnungen von mehreren Unternehmen zu einem Kontakt, Deal oder Ticket vorgenommen werden. Außerdem können zwischen den einzelnen Datensätzen Labels zugeordnet und verknüpft werden. Was halten Sie von diesem neuen Update?

Wissensdatenbank-Artikel HIER

 

HubSpot Updates und News abonnieren!