Deutschsprachiger HubSpot Nutzer Blog

Einrichten & Verwalten Ihres benutzerdefinierten SSL-Zertifikats direkt in HubSpot

HubSpot hat seinen Kunden, die ihre Landing Pages individuell anpassen wollen, schon immer maßgeschneiderte SSL-Lösungen angeboten – ganz einfach zu handeln war das bisher allerdings nicht. Bis jetzt...

Wenn Sie das HubSpot-Add-On für benutzerdefinierte SSL kaufen wollten, mussten Sie zuvor zum HubSpot-Vertriebsteam Kontakt aufnehmen, um den Kauf zu tätigen. Danach brauchte es einige Zeit und etwas hin und her mit dem Support Team, um Ihre .csr zu generieren und später Ihr Zertifikat auf HubSpot hochzuladen. Dies nahm Zeit in Anspruch und hinderte Sie daran, Ihre HubSpot-Inhalte schnell zum Laufen zu bringen.

Nun hat HubSpot diese Probleme beseitigt, indem es Ihnen ermöglicht, Ihre benutzerdefinierten SSL-Zertifikate direkt in der Anwendung zu kaufen, zu konfigurieren und zu verwalten. Sie können entweder das HubSpot-Add-On für benutzerdefinierte SSL-Zertifikate kaufen oder Ihre bestehenden benutzerdefinierten SSL-Konfigurationen und Zertifikatserneuerungen direkt in der Anwendung verwalten.

Um auf diese Funktion zuzugreifen, navigieren Sie zu Einstellungen > Domains & URLs > Benutzerdefiniertes SSL. Wenn Sie das benutzerdefinierte Add-on bisher noch nicht installiert haben, können Sie dieses direkt vor Ort kaufen. Wenn Sie das Add-on bereits erworben haben, können Sie die Schritte für die CSR-Generierung und das Hochladen von CRT-Dateien nach dem Kauf direkt in der Anwendung ausführen.

benutzerdefiniertes SSL-Zertifikat in HubSpot
Dieses Update ist jetzt für alle Nutzer von CMS Hub, Marketing Hub und Service Hub verfügbar.

Mehr Erfahren

HubSpot Updates und News abonnieren!