LANGEundPFLANZ Download DSGVO Checkliste

Am 25.05.2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Daraus ergeben sich neue Rechte und Pflichten für alle Datenverarbeiter. Dies gilt insbesondere für die Informationspflichten gegenüber Aufsichtsbehörden und Betroffenen. Und da die DSGVO im Hinblick auf den Datenschutz einen risikobasierten Ansatz verfolgt, liegt es in der Pflicht eines jeden Unternehmens, die eigenen Verfahren zur Erhebung und Speicherung von Daten zu prüfen und auszuwerten. Deshalb enthält unsere DSGVO Checkliste einige Fragen, anhand derer Sie prüfen können, ob Ihr Unternehmen die Bestimmungen der DSGVO erfüllt.


Unsere DSGVO Checkliste enthält Fragen zu folgenden Bereichen:

  • Beurteilung der Ausgangslage in Sachen Datenschutz
  • Struktur und Verantwortlichkeit im Unternehmen
  • Umgang mit Risiken
  • Projektplanung zur Umsetzung der DSGVO
  • Verfahren und Kontrollen zur Sicherstellung der Betroffenenrechte
  • Datenschutzverletzungen
  • Dokumentation

Kostenfreier Download: So geht's

Sie interessieren sich für unsere DSGVO Checkliste? Dann laden Sie sie einfach und kostenfrei herunter, indem Sie das nebenstehende Formular ausfüllen. Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail mit dem entsprechenden Downloadangebot von uns!

Bitte beachten Sie, dass diese Checkliste natürlich keine Rechtsberatung darstellt. Vielmehr werden darin Hintergrundinformationen bereitgestellt, damit Sie besser nachvollziehen können, was in Sachen DSGVO von Unternehmen gefordert wird.

 

Wenn Sie das erste Mal ein Formular auf unserer Seite ausfüllen, erhalten Sie aus Datenschutzgründen in wenigen Minuten auch eine Datenschutz-E-Mail von uns. Bitte klicken Sie den darin enthaltenen Bestätigungslink an, damit wir sichergehen können, dass Sie auch der rechtmäßige Besitzer dieser E-Mail-Adresse sind. Vielen Dank.

Ihre Kontaktdaten werden niemals an Dritte weitergegeben und Sie können diese jederzeit ändern oder abbestellen.


 

    

Checkliste jetzt kostenfrei downloaden!

Bitte beachten Sie: Ihre Kontaktdaten werden niemals an Dritte weitergegeben und Sie können diese jederzeit ändern oder abbestellen.